MENU

Herzlich Willkommen auf der Webseite von 'Our little Farm'!

Sie leben zusammen mit den Pferden und anderen Tieren außerhalb des gemütlichen Dorfes Ekshärad, in der schönen Provinz Värmland, Mittelschweden. Unser Dorf befindet sich ca. 1450 km von Utrecht entfernt.

Vorschläge

Marcia reitet seit ihrem vierten Lebensjahr. Zwischen 2002 und 2011 gehörte ihr in den Niederlanden "die kleine Ranch". Dort organisierte sie alle Arten von Aktivitäten mit den Pferden/Tiere, Reitunterricht, Wagen-Fahrten, Kinderfeste. Des Weiteren hat sie mehrere junge Pferde eingeritten. Darüber hinaus ist sie seit 2005 Tierarzt-Assistentin und arbeitet auch in Schweden neben dem Hof als Assistentin in einer Tierklinik.

Dimitry reitet Pferde seit seinem neunten Lebensjahr. In den Niederlanden hatte er seit 2000 bereits zwei Pferde, mit denen er draußen ritt. Diese haben bereits Erfahrung mit der Kutsche. Seit 2008 lebt Dimitry in Schweden, wo er bereits ein Unternehmen im Pferdetourismus aufgebaut hat. Seit 2013 baut er "Our Little Farm" mit auf und hat inzwischen bereits neun Jahre Erfahrung mit dem Leben in Schweden und im Bereich Tourismus. Neben dem Hof hat er einen Vollzeit-Job als Kranführer. Er hat die Ausbildung als Schmied in den Niederlanden absolviert und kümmert sich hier um die Hufen unserer Pferde.

Ziel

Unser Ziel ist es, den Menschen zu zeigen, was die Natur zu bieten hat. Indem wir unseren Gästen viel über die Natur erzählen und diese diese selbst erleben, wird ihnen die Natur näher gebracht. Die Pferde sind ein wichtiger Teil hierbei und zeigen, wie sie sich in ihrer natürlichen Lebensweise verhalten.

"Was Sie Ihrem Pferd geben werden, werden Sie zurück bekommen" ist eine der Aussagen von Dimitry und "Sprechen Sie mit Ihrem Pferd" werden Sie von Marcia während eines Ausritts hören. Ebenfalls von Bedeutung werden Wörter wie "natürlicher Umgang", "Herden Verband", "fair aber konsequent", "Vertrauen", "Führung" und die "Körpersprache des Pferdes" sein.

Pferde

Die Lebensweise und der Umgang mit Pferden sind sehr wichtig. "Dies bestimmt schließlich, wie Ihre Pferde letztlich sind". Sie versuchen, den Pferde so viel wie möglich auf eine natürliche Art und Weise zu geben.

Der Raum: Die Pferde sind so oft wie möglich geschlossen in der Herde auf den Koppeln und können jederzeit einen der Unterstände aufsuchen. Den Pferden wird genügend Zeit gegeben, miteinander zu spielen, zu essen, die Rangordnung zu bestimmen oder sich einfach nur zu entspannen.

Der Umgang und die natürliche Reitweise: "die Ausbildung der Pferde ist ein wichtiger Teil".
Es gibt einen natürlichen Weg, um mit den Pferden umzugehen, dabei stellen Führung und Vertrauen wesentliche Elemente dar. "Die Pferde müssen wissen, was sie an uns haben, wir geben Vertrauen und das werden Sie zurück bekommen!". Da dieser Kontakt zu den Pferden aufgebaut wird und die Pferde mit sehr leichten, aber klaren Hilfen trainiert werden, kann auf eine freundliche und freie Weise geritten werden. Die meisten Pferde werden gebisslos, somit ohne Mundstück im Maul, geritten. Dies ermöglicht Ihnen, in einer sehr einfachen Weise reiten zu können. Des Weiteren wird mit langen Zügeln geritten, so können Sie den Ritt in einer entspannten Atmosphäre genießen. Die Pferde brauchen auch den ganzen Raum im Kopf/Nacken-Bereich um in der Lage zu sein, in dieser rauen Natur bergauf und bergab zu laufen. Marcia und Dimitry erklären Ihnen alles über den Umgang mit Pferden. "Wir möchten dies an so viele Menschen wie möglich weitergeben, in der Hoffnung, dass so viele Pferde und Reiter wie möglich diese Art von Umgang und Reitstil genießen können."


Futter: Es wird auf Basis der natürlichen Bedürfnisse des Pferdes gefüttert. Dies bedeutet nicht zu viel Zucker. Pellets werden bei Bedarf gegeben. Der Bauernhof verfügt über mehrere Hektar Land mit verschiedenen Arten von Gras, welches im Sommer dazu verwendet wird um Heu zu machen. "Um die best mögliche Heu-Qualität garantieren zu können, bringen gerne die Saat auf unserem eigenen Land aus. So wissen wir, womit wir unsere Pferde füttern.“

Der Standort der Farm

Der Hof befindet sich direkt vor dem Dorf Ekshärad in der Provinz Värmland. Der Hof liegt in der Mitte des Waldes sowie am Ufer des mächtigen Flusses Klarälven, der sich durch das Tal in Richtung der ca. 100 km südlich liegenden Stadt Karlstad schlängelt.

Hier konzentrieren Sie sich, umgeben von einer fantastischen Natur, hauptsächlich auf Aktivitäten mit den Pferden. Von kurzen bis längeren Ausritten, mehrtägigen Ausflügen, bis hin zu Planwagenfahrten im Sommer und Schlitten-Touren im Winter. Für die Kinder gibt es kleine Ponys. Darüber hinaus haben wir auch ein schönes Ferienhaus zu vermieten, welches etwa 100 Meter vom Wasser entfernt liegt.

Direkt hinter dem Hof befinden sich die großen Wälder der TioMilaSkogen, oder der "10 Meilen Wald". Ein riesiges Gebiet mit Hügeln und Tälern, dichten Nadel-und Birkenwäldern, durchzogen von Flüssen und Bächen und einem See.

In diesen Wäldern stellt ein Treffen mit einem Elch oder Reh eher die Regel statt einer Ausnahme dar. Sogar eine "Begegnung" mit denen auch anwesenden Wölfen oder Bären ist nicht ausgeschlossen. Kurz gesagt, das Gebiet ist ideal für eine umfangreiche "Wildnis". Ein echtes Abenteuer, für einen schönen Ausritt, eine Wagenfahrt oder im Winter eine Fahrt mit unserem Schlitten.

Der Bauernhof besteht aus unserem authentischen, urigen, leuchtend gelben Haus mit einem geräumigen Gelände mit Ställen, Wiesen und anderen Gebäuden. An der Rückseite grenzen die ersten großen Nadelbäume der hinteren Wälder an.

Wir halten unsere Pferde so natürlich wie möglich. Unsere Pferde stehen in einer Herde und können, wenn sie es notwendig finden, unter einem Unterstand Schutz suchen. Im Sommer und Winter sind sie so viel wie möglich auf den Wiesen, sodass sie genügend Kontakt und Bewegung haben. Es ist schön zu beobachten, wie sie miteinander spielen und interagieren.

Zusätzlich zu unseren Pferden wird der Bauernhof mit vielen anderen Tieren geteilt, einschließlich Mini-Ponys, Katzen, Hühnern sowie blau-gelben Aras. Außerdem haben wir einige Hunde, die uns nicht nur ein sicheres Gefühl geben, sondern auch für eine Menge Geselligkeit und Erheiterung sorgen. Sie nehmen oft an einem der Ausritte oder mehrtägigen Wanderungen teil.

Während des gesamten Jahres organisieren wir von unserem Bauernhof Ausritte (von kurzen bis langen Ausflügen), Wagen- oder Schlittenfahrten bis hin zu mehrtägigen Ausflügen durch die schöne Landschaft Värmlands. Durch Wälder, auf offenen Strecken, Seen und Bächen sowie über sanfte Hügel entlang. Im Frühling und Sommer führen wir Sie durch duftende Nadelwälder, entlang bunter Lupinen Felder, bis hin zu idyllischen Seen, in denen sich die Pferde abkühlen können. Im Herbst können Sie die gelb/orangefarbenden Lichter in den hell gefärbten Birkenwäldern geniessen und im Winter führen wir Sie durch Ihre eigene Winterlandschaft!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an einer oder mehrerer unserer 'Aktivitäten' teilnehmen wollen. Dazu füllen Sie einfach ein Bewerbungsformular aus. Für offene Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne per E-Mail, am Telefon oder persönlich zur Seite. Sie können gerne einen Termin ausmachen und uns auf unserer Farm besuchen um sich selbst einen Einblick zu verschaffen.

Es ist auch möglich, eine oder mehrere Nächte auf der Farm zu bleiben. Dies ist ideal für diejenigen, die auf der Durchreise sind.

Fühlen Sie sich des Weiteren frei, einen Blick auf unsere Links zu werfen, wenn Sie wissen wollen, was unsere Kollegen organisieren!

Kurzum eine echte Farm, wo jeder herzlich Willkommen ist. 

Für unsere neusten Nachrichten können Sie unsere Facebook-Website besuchen sowie unserer Farm über Instagram folgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Marcia & Dimitry

Our Little Farm
Webdesign and CMS by: Het OrangeLine logo Webdesign and CMS by: Orangeline Uitgeest ® - The Netherlands. ©, Our Little Farm